Dachflächen gesucht!

Um Solarkraftwerke aufbauen zu können, sucht die Sunera GmbH Dachflächen, die auf Basis eines Mietvertrags zur Verfügung gestellt werden.

Gebäudeeigentümer können so Ihre ansonsten ungenutzten Flächen einer sinnvollen Zusatznutzung zuführen. Die Solarstromanlagen werden selbstverständlich ohne Schäden für das Dach fachgerecht installiert.


GANZ WICHTIG: Der Mieter Ihres Daches schließt eine Haftpflichtversicherung und eine Gebäudeschadensversicherung für die Photovoltaikanlage ab. Eigentümer und Gebäude werden somit gegen Schäden aus der Solarstromanlage, die extrem unwahrscheinlich sind, abgesichert.


ÜBRIGENS: Auch wenn Sie uns Ihr Dach vermieten, können Sie sich gerne an dem Solarkraftwerk beteiligen. Wir informieren Sie gerne.


Wir suchen folgende Dachflächen:

Schrägdach
(südlich ausgerichtet)
Flachdach

- Mindestgröße 200 qm.
- Neigung 12 % bis 40 %.
- Keine/wenige Dachaufbauten
(Dachfenster, Kamine, etc.).
- Netzanschluss ans öffentliche
Stromnetz.
- Schattenfreie Lage.

- Mindestgröße 600 qm.
- Keine Dachsanierung erforderlich
in den nächsten 20 Jahren.
- Keine/wenige Dachaufbauten
(Lichtkuppeln, Kamine, etc.).
- Netzanschluss ans öffentliche
Stromnetz.
- Schattenfreie Lage.

Falls Sie über eine entsprechende Dachfläche verfügen, nehmen sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne.